from the desert to the clouds – von der Wüste bis in die Wolken

oasis 18.06.15
oasis
Actually that was inspired by a browser game called switch bot, I like the way they constructed the trees out of simple forms, a charming technique I have seen in childrens books, illustrations and other games before. Of course my picture is just a very loose interpretation.
Zu diesem Bild wurde ich durch ein Browsergame namens switch bot inspiriert. Es gefiel mir, wie die Bäume dort aus simplen Formen gebildet werden, eine charmante Technik, die ich auch zuvor schon häufig in Kinderbüchern, Illustrationen und anderen Spielen gesehen habe. Meine Variation ist allerdings eine eher weit gefasste Interpretation des Themas.

the visitor 19.06.15
the visitor
What do you see in it? Leave a comment if you like.
Was seht ihr darin? Erzählt mir doch in den Kommentaren davon :).

city night 20.06.15
city night
An interpretation of the contest of light the city fights against the sky every night, who shines brighter, the stars in the sky or all the little lights on earth? We´ll see who wins in a blackout ^^.
Eine Interpretation des Licht-Wettstreits, den die Stadt jede Nacht mit dem Himmel austrägt. Wer scheint heller, die Sterne am Himmel oder all die kleinen Lichter auf der Erde? Wir werden sehen wer bei einem Stromausfall gewinnt ^^.

in the clouds 21.06.15
in the clouds
So, finally we´ve reached the sky and the fluffy clouds 🙂 (though if you were to be IN a cloud you´d probably freeze to death, but before that you´d suffocate.)
Und somit erreichen wir den Himmel und seine kuschligen Wolken 🙂 (allerdings wäre man tatsächlich IN einer Wolke würde man erfrieren, kurz nachdem man erstickt ist)

Advertisements

9 Gedanken zu “from the desert to the clouds – von der Wüste bis in die Wolken

  1. Sehr schön ☺ ich habe auch das infinit paint Programm. Aber wir beide stehen noch auf Kriegsfuß 😄 zwischendurch habe ich auch gerne mit dem ganz normalen Windows paint gemalt. Es ist doch einmal ganz anders als mit Papier und Stift… ☺
    Sehr schöne Arbeiten!!! Liebe Grüße, Polly

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, so ganz Frieden geschlossen hab ich auch noch nicht damit ^^ aber es wird langsam. Mit Photoshop und Illustrator kanns leider nicht mithalten, aber bis das grafiktablet in greifbare Nähe rückt muss es reichen.

      Ja, allgemein zeichnen am Computer ist erst mal gewöhnungsbedürftig, aber wenn man energieeffizient (sprich faul) genug ist, lernt man die Vorzüge der Technik schnell schätzen. Was das allein für ein Aufwand wär, all die Farben zu mischen.

      Danke dir 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Also im Bild the visitor, sehe ich einen Frauenkörper ohne Kopf und Arme.
    Könnte natürlich auch irgendso ein Fisch sein, dessen Kopf man nicht sieht, der senkrecht steht und den sandigen Boden nach Nahrung absucht… 😉
    LG Iwan

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s