Day 14: with your eyes closed – Tag 14: Mit geschlossenen Augen

drawing with your eyes closed

The exercise: Draw something with your eyes closed

So yes, LITERALLY with closed eyes.
It was fun, I´ll give you that, but usually the result is not realy something I would put online ^^
But that is one important part (at least for me) of the challenge – putting stuff out there that isn´t perfect, not even near, and to live with it.

I just noticed I could have cheated my way around that one and drawn something that has its eyes closed…
Well it´s probably better this way ^^.

Die Übung: Zeichne mit geschlossenen Augen

Also ja, im wahrsten Sinne des Wortes mit geschlossenen Augen.
Zugegeben, es hat Spaß gemacht, das Resultat ist aber nichts, was ich üblicherweise online stellen würde ^^
Aber das ist ja auch ein (zumindest für mich) wichtiger Teil dieser Challenge – Zeug der Welt zu zeigen, das nicht perfekt ist, weit entfernt davon, und damit zu leben.

Ich hab grad bemerkt, dass ich eigentlich hätte schummeln und einfach ein Motiv zeichnen können, bei dem die Augen geschlossen sind…
Naja, ist vermutlich besser so ^^

Advertisements

17 Gedanken zu “Day 14: with your eyes closed – Tag 14: Mit geschlossenen Augen

      1. Würds auch nicht viel schlimmer sein als das 😉 klar hat man ausgebildet ein paar Vorteile (z.B. Abstände von vorneherein einschätzen braucht man oft, das hilft dann auch im Blindzustand) aber ohne meine Augen wär ich wohl ziemlich aufgeschmissen.

        Gefällt 1 Person

  1. Sieht bei mir nicht mal mit geöffneten Augen nach was Erkennbarem aus… 😆
    Eine Rose erkenn ich auf deinem Bild, auch Berge, Regen, eine Kirche, Kirmes… wie schafft du das mit geschlossnen Augen ❓

    Gefällt mir

  2. Hat was von Miro! Der hatte aber so viel ich weiß die Augen offen. Gute Aussichten fürs Alter, wenn die Augen nicht mehr so mitmachen wollen, kannst du immer noch zeichnen. Meine Bewunderung hast du auf jeden Fall!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s